Internet-Streaming

Hier sind einige Richtlinien für das Lesen von 5.1 auf diesen Seiten enthalten sind.

Für ein guter Zuhörer 5.1-Dateien, müssen Sie über ein 5.1-System mit fünf Lautsprechern und 1 Subwoofer und ein 5.1 Surround-Soundkarte ist ordnungsgemäß installiert und angeschlossen oder HDMI-Ausgang Typ. Der LFE-Kanal auf 10 dB eingestellt werden kann, ist diese Einstellung auf dem Heimkino-Verstärker zur Verfügung. Diese Einstellung bis +10 dB ist kein Standard für alle Inhalte, sondern vereinfacht unsere gute hören!

Um ein guter Zuhörer ein 5.1-Surround-System, beachten Sie einige einfache Regeln bei der Positionierung der Lautsprecher.

Alle Lautsprecher werden auf einem Kreis, dessen Mittelpunkt der Hörposition aufgestellt. Die linken und rechten Frontlautsprecher auf einem gleichseitigen Dreieck von 60 ° positioniert (wie unsere gute Stereo!) Und die hinteren Lautsprecher den gleichen Abstand von der Hörposition sein, aber zwischen 100 ° und 120 °, wie im Diagramm unten (genau 110 °) gezeigt.

Auf dieser Seite finden Sie die Inhalte zu finden, direkt mit HTML5 Laufwerkstyp oder durch Auslösen der Wiedergabe durch iTunes, Quicktime, VLC-Player ... Natürlich direkte Wiedergabe mit dem Spieler einfacher zu hören, aber sie erschien mit HTML5 direkt mit 5.1- oder 7.1-Content-kompatibel, was nicht der Fall mit HTML4 war!

LISTEN DIREKT VOM WEBSITE

lecteurHTML5

5.1 ist direkt mit HTML5 kompatibel. Konfigurieren Sie einfach die auch OSX oder Windows Audio-Einstellungen und lesen Sie die Datei mit Chrome PC / Mac, Safari PC / Mac oder Internet Explorer 10, HDMI-Ausgang direkt an einen Receiver oder Sound-Ausgabe-Karte mit 6 Ausgänge.

-Check OS X 5.1 Surround-Einstellungen

In der "Application" Ordner, öffnen Sie die "Utilities" Ordner, doppelklicken Sie auf "Audio Setup und Mittag" und dann "Konfigurieren Lautsprecher", klicken Sie auf "Multichannel", direkt im Menü angezeigt werden sollen "5.1 Surround" .der gepäckabgabeschalter

-Check Von Windows 5.1 Surround-Einstellungen

In der "Systemsteuerung", klicken Sie auf "Sounds und Audiogeräte", dann auf die Registerkarte "Audio" und klicken Sie auf "Erweiterte Audiowiedergabe-Einstellungen" und überprüfen Sie, dass die Konfiguration "Lautsprecher 5.1-Surround-Effekt" ausgewählt ist.

Hören Sie sich über VLC, .m3u Link in andere Formate (Dolby D, DTS, FLAC ...)

Diese Art des Zuhörens werden auf dieser Webseite durch den LISTEN Link dargestellt und wird für jede WAV / AAC (zB Dolby Digital oder DTS) zum Einsatz.

Achten Sie darauf, Ihre Lautsprecher richtig angeschlossen sind und die Lautstärke auf ein vernünftiges Maß.

Nach einem Klick auf LISTEN, bitte warten, damit die Wiedergabe beginnt. Diese Wartezeit ist mehr oder weniger lang und abhängig von Ihrer Internetverbindung, dem Computer und dem Betriebssystem. Die Seiten sind für Computer mit Windows XP und Apple OS X (Internet Explorer, Firefox, Safari) und einem ADSL-Anschluss eines Flusses von 1Mbits Download / s optimiert. Bei langsameren Geschwindigkeit oder weniger aktuellen Betriebssystem, wird es funktionieren, aber der Ton wird sehr viel mehr Zeit, um zu lesen und manchmal mit Pausen starten.

Für Windows-Benutzer

- Der VLC-Player-Anwendung auf Ihrem Betriebssystem installiert. Download link: VLC Player

-Check Von Windows 5.1 Surround-Einstellungen

In der "Systemsteuerung", klicken Sie auf "Sounds und Audiogeräte", dann auf die Registerkarte "Audio" und klicken Sie auf "Erweiterte Audiowiedergabe-Einstellungen" und überprüfen Sie, dass die Konfiguration "Lautsprecher 5.1-Surround-Effekt" ausgewählt ist.

- Für das automatische Lesen von M3U Dateien mit der rechten Maustaste auf die Titel LISTEN, Speichern auf dem Desktop M3U-Datei. Rechtsklicken Sie auf die heruntergeladene .m3u Datei, wählen Sie mit VLC-Player geöffnet und das Kontrollkästchen "Dieses Programm immer für diese Art von Datei zu öffnen." VLC ist nun der Standard-Anwendung, die die m3u-Dateien öffnet.

Für Mac OS X-Benutzer

- Der VLC-Player-Anwendung auf Ihrem Betriebssystem installiert. Download link: VLC Player


- Die OS X 5.1 Surround-Einstellungen prüfen

In der "Application" Ordner, öffnen Sie die "Utilities" Ordner, doppelklicken Sie auf "Audio Setup und Mittag" und dann "Konfigurieren Lautsprecher", klicken Sie auf "Multichannel", direkt im Menü angezeigt werden sollen "5.1 Surround" .der gepäckabgabeschalter

- M3U-Playlist-Dateien, die wir verwenden, um Audio-Dateien laufen muss mit VLC öffnen. Zum Download einer dieser Dateien auf Ihrem Mac mit der rechten Maustaste auf eines der Bilder zu tun die dienen als Links zu Dateien. In dem erscheinenden Menü, klicken Sie auf "Verknüpfte Datei laden unter ...". Speichern Sie es auf Ihrem Desktop, um es leicht zu finden. Wählen Sie die Datei und drücken Sie [Befehl] - [I] auf Ihrer Tastatur, öffnet sich ein Informationsfenster. In diesem Fenster werden Sie "Öffnen mit" finden direkt unter dem Dropdown-Menü wählen Sie den VLC-Anwendung, die die ausgewählte m3u-Datei öffnet. Wenn VLC nicht in einer Liste am unteren Rand der es erscheint, klicken Sie "Andere" und suchen Sie nach dem Ordner, in dem Sie VLC gespeichert. Wenn Sie festgestellt und ausgewählt VLC im Informationsfenster haben klicken Sie auf "Alle ändern". VLC ist nun der Standard-Anwendung, die die m3u-Dateien öffnet. Schließen Sie das Fenster, ist die Wiedergabe mit VLC nun betriebsbereit.

Encoding-Dateien auf dieser Website

Die verwendete Codierung ist im Allgemeinen die HeaacV2 mit einer Rate von 192 kbps, 48 ​​kHz, 5.1, 24-Bit, CBR (konstante Bitrate).

 

Ein Gedanke zu "Internet-Streaming"

Kommentar hinzufügen Siehe Register

Lassen Sie eine Antwort